Hinweise


Willkommen

Navigation


Partner Links

Letzte Themen
- von Alduin
- von MC_Forge
- von MC_Forge
- von MC_Forge

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 05.09.14, 03:20   #1
Benutzerbild von DonCornichone
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 7
DonCornichone ist offline
DonCornichone
Member
 
Freeletics

Hi Boersianer,

ich betreibe aktuell das Freeletics-Fitness-Programm. (Zum Abnehmen )

Nach diversen Videos bei Youtube & Co, welche unglaubliche, aber wahre Transformationen von recht fülligen zu durchtrainierten Leuten zeigten (Beispiele), habe ich mich auch dafür entschieden, es mal auszuprobieren.

Es gibt eine kostenlose App, die diverse Trainingsübungen enthällt, die man durchführen kann, um seinen Körper zu stählen. Wenn man ein wenig Geld in die Hand nimmt (27,93 EUR für 15 Wochen) bekommt man nach einen Fitnesstest für besagte 15 Wochen einen festen Trainingsplan namens "Coach", der einem hilft, ein regelmäßiges Training, das Erfolg bringen soll, durchzuführen.

Im Prinzip reicht auch nur die Motivation. Also es gibt kein MUSS zum Geld ausgeben.

Habt Ihr auch schon damit Erfahrungen sammeln können?

 

INSURED BY MAFIA - YOU HIT ME, WE HIT YOU!
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 10.11.14, 18:06   #2 Top
Benutzerbild von Infectftw
Mitglied seit: Oct 2014
Beiträge: 12
Infectftw ist offline
Infectftw
Member
 
Freeletics

Habe es 4 Wochen versucht, danach ist meine Trainingspartnerin ins Ausland und mir hat allein die Motivation gefehlt.
Das Programm macht dich richtig fertig, davon kannst du schonmal ausgehen^^
Aber ich habe es schon nach 4 Wochen gemerkt, dass man wesentlich fitter wird.
Die Zeit für die einzelnen Trainingspläne konnte ich teilweise halbieren.
Bevor du dir den Coach holst, solltest du aber eine "Grundfitness" haben, denn ich glaube du hast mit dem Coach nur ca. 4 Wochen "Puffer" drin, wo du das Programm "schieben" kannst im Falle einer Krankheit.
Lade dir am besten mal die kostenlose App runter und versuche die einzelnen Einheiten zu schaffen (Zeit ist erstmal egal) und kuriere danach deinen Muskelkater aus ...ich sehe gerade du hast schon angefangen, dann vergiss einfach alles was ich oben geschrieben habe^^

Fazit: meiner Meinung nach ein super Fitness Programm auf Basis von Übungen mit dem eigenen Körper, was jedoch auch nur bekannte Übungen aneinander heftet.
Im Prinzip muss man wie überall einfach den inneren Schweinehund überwinden und besiegen
Die Übungen von der Free-App reichen aber auch nur zum schnuppern, wenn man es richtig machen will sollte man sich auf jeden Fall den Coach kaufen (oder sich die Übungen an anderer Stelle besorgen...)

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 04.03.15, 13:20   #3 Top
Benutzerbild von Partyarty
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 2
Partyarty ist offline
Partyarty
Member
 
Freeletics

Hat einer eine Idee, wie ich an die Programme mit ihren Variationen (Endurance, Normal & Strength) komme, ohne Geld für den Couch auszugeben?
Ich habe mir damals den Guide gekauft und viele Übungen stehen da schon drin. Allerdings gibt es einige neue, Kentauros z.B., die in dem Guide nicht erklärt werden.
Ich mache schon lange Freeletics und bin echt zufrieden, aber langsam brauche ich einen neuen Reiz.

Danke im Voraus für eure Hilfe!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 08.06.15, 23:08   #4 Top
Benutzerbild von mobi4ever
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 12
mobi4ever ist offline
mobi4ever
Member
 
Freeletics

Würde mich auch interessieren! Muss man den Coach kaufen?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 03.08.15, 17:33   #5 Top
Benutzerbild von Aixim
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 3
Aixim ist offline
Aixim
Sonderling
 
Freeletics

Ok, ist zwar kein freeletics aber trotzdem vom Beginner bis Prof alles dabei. Allerding nur in Englisch. Sollte aber im Jahr 2015 kein wirkliches Problem sein, mit all den technischen möglichkeitn. Habe die Seite auf G+ kennen gelernt und hat mir geholfen entsprechende workouts für mich zu finden.

Visual Workouts

Viel Spaß

 

Vielmehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu Leben.

"A. Einstein"
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
3 Benutzer
   
Ungelesen 01.04.16, 02:00   #6 Top
Benutzerbild von bizseach
Mitglied seit: Apr 2015
Beiträge: 18
bizseach ist offline
bizseach
Member
 
Freeletics

Mal ehrlich, so viel ist das nun nicht oder ? Es geht doch um euere Gesundheit. Was habt ihr bereits unnötig ausgegeben für Ratgeber, Ernährungszusätze oder Fachbücher ? Also ran an den Speck :-)

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 01.04.16, 02:24   #7 Top
Benutzerbild von poshx
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 1
poshx ist offline
poshx
Member
 
Freeletics

Zitat:
Zitat von bizseach Beitrag anzeigen
Mal ehrlich, so viel ist das nun nicht oder ? Es geht doch um euere Gesundheit. Was habt ihr bereits unnötig ausgegeben für Ratgeber, Ernährungszusätze oder Fachbücher ? Also ran an den Speck :-)
Noch 0€. Und mit den 3 Trainingsplänen a 15 Wochen, ist man auch erstmal mehr als ausgelastet.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 18.11.18, 20:54   #8 Top
Benutzerbild von cnn
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 28
cnn ist gerade online
cnn
Member
 
Freeletics

Zitat:
Zitat von Aixim Beitrag anzeigen
Ok, ist zwar kein freeletics aber trotzdem vom Beginner bis Prof alles dabei. Allerding nur in Englisch. Sollte aber im Jahr 2015 kein wirkliches Problem sein, mit all den technischen möglichkeitn. Habe die Seite auf G+ kennen gelernt und hat mir geholfen entsprechende workouts für mich zu finden.

http://darebee.com/workouts.html

Viel Spaß
Danke die Seite kannte ich noch nicht! Richtig geil!!!!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:35 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2018 Boerse.SH - Boerse.AM - BOERSE.IM



().