Hinweise


Willkommen

Navigation


Partner Links

Letzte Themen
- von Hellraz0r
- von Hellraz0r
- von Hellraz0r
- von fessi
- von matze0103

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 03.01.18, 00:41   #26
Benutzerbild von krommedion
Mitglied seit: Feb 2015
Beiträge: 2
krommedion ist offline
krommedion
Member
 
Was ist mit uploaded angeboten los?

Zitat:
Zitat von stiffla Beitrag anzeigen
und davor, haben wir uns noch abends, oder am Wochenende getroffen und per xcopy Disketten getauscht und danach cd, DVD, Usenet usw.

Auch sind leider ein paar Leute komplett aus der Szene raus, (verstorben, erwachsener geworden etc.)

Ich war jetzt gut ein Jahr nicht mehr auf den Boards wie Börse etc.
Mir wurde es einfach zu nervig immer alles auf der Platte zu haben, um es dann auf meine Devices zu Laden und hin und her, kreuz und quer, NAS usw alles ausprobiert. Im Endeffekt ist es mittlerweile für Filme, Serien und Musik viel bequemer auf die Dienste der Legalen Lagern auszuweichen.
Was ja eigentlich gut ist. Es gibt endlich mal wieder ordentliche Serien und vielleicht auch bald mal wieder schone Filme.

Bin auch nicht mehr so oft vor dem PC. Da ich einfach und unkompliziert Musik auf allen Plattformen hören kann, ohne mich jeden Tag in den Foren einzulesen und eventuell vorher erstmal wieder ein Update gemacht werden muss.Oder ich einen ACC bei den FH haben muss. Ich kenne heute noch Leute, die darauf Sch.. und immer noch Abends Jdownloader vollballern, um dann drei Tage später, die Filme zu schauen.

egal ob Smartphone oder iPad, mac, Playstation, Tv alles die gleiche app. Das hatten wir uns doch alle gewünscht?!

Seit ich mich erinnern kann, und das meine ich auch so. Liegen Floppys, CD,DVD,HDD rum. Das Zimmer meines Vaters und auch das seiner Freunde war voll mit Kabel oder Kisten mit Floppys.
Menschen die damals in meinem Älter waren, die in einem kleinen Raum hocken, KICKOFF auf dem Amiga spielen und nebenbei, die neuen Spiele, LvL für LvL vom Entwicklerserver, direkt saugen. Um sie am Wochenende auf einem treffen, mit den anderen zu Teilen. Horrende Telefonrechnungen, aber keine Einheit davon war wirklich gesprochen. Das war die Pioniere und die wollten einfach bequem an die Daten kommen. Zur NOT auch bezahlen.
Ein Programm das ich nutze und es Wert ist, wird auch bezahlt. Genauso auch bei Filmen. Das sollte eigentlich in der Szene bekannt sein. Und nicht am Tag 100 GB Saugen und sich am ende beschweren, dass die Hoster eine Drossel einbauen. Saug doch nur mal das, was du wirklich brauchst.

Auch ist es einfach nervig, wie oben jemand schon geschrieben hat. Das ich 3-4 ACC brauche um wirklich das ganze Spektrum abzudecken. Da komme ich im Monat auch auf meine 20-40€. Für alle Filme;Serien und Musik auf HDD zu haben. Dazu kommt noch, die Zeit die ich am Rechner verbringe, plus die Anschaffung von Speicherplatz. Muss ja heute SSD sein. Beim Smartphone geht meistens nur über Cloud mehr Speicherplatz etc. Also bin ich da auch wieder gezwungen Geld auszugeben. Dazu kommt noch, dass ich total abhängig bin vom PC, muss ja alles wie auf die gerate kommen.

momentan gebe ich 30€ im Monat aus und habe Musik, Filme, Serien komplett Legal ohne meinen eigenen Speicher zu belasten. Egal wann und wo, auf welchem gerät auch immer, ohne zu warten und große Arbeit, Wäre das vor 25-30 Jahren schon so günstig und unkompliziert gewesen hätte es nie eine Szene gegeben.

just my 2 cent"!
sry etwas viel, Frohes neues Jahr und auf weiter 25 Jahre!
Durch die Szene habe ich auch viel Nette, Lustige Liebenswerte Menschen kennen gelernt, darum bin ich auch immer wieder hier oder dort.
Genau auf den Punkt gebracht!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 17.11.18, 20:58   #27 Top
Benutzerbild von Miolan
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 1
Miolan ist offline
Miolan
Member
 
Was ist mit uploaded angeboten los?

Uploaded downloads funktionieren generell nicht.
Es tritt immer das Problem auf, dass keine Parts gezogen werden.

EDIT: es liegt nicht an uploaded sondern an den share-link.biz links

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 19.11.18, 15:31   #28 Top
Benutzerbild von grafvongruen
Mitglied seit: Apr 2018
Beiträge: 2
grafvongruen ist offline
grafvongruen
Member
 
Was ist mit uploaded angeboten los?

Würde mir jemand seinen Uploaded Acc. kurzeitig zur verfügung stellen?

Ein Download ca.10GB

Vielen Dank im Vorraus

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 04.01.19, 18:11   #29 Top
Benutzerbild von maui
Mitglied seit: Oct 2014
Beiträge: 2
maui ist offline
maui
Member
 
Was ist mit uploaded angeboten los?

Zitat:
Zitat von Jffjjjaa Beitrag anzeigen
Die Szene ist mittlerweile komplett am Arsch. Das macht sich bemerkbar dadurch das hier nichts mehr gepflegt wird und auch generell die Hoster den Bach runtergehen. Und warum? Weil es sich nicht mehr lohnt zu saugen wegen den ganzen Streaming Anbietern wie Netflix, Spotify & CO.

Die Leute denken sich auch 9,99 und legal ? Dann Lieber direkt so.
Ich hab die Sachen auch lieber auf der Platte, aber wenn das so weitergeht wird es unsere Szene nicht mehr geben.
Ich erinnere mich nur zu gerne an die alten Zeiten. Rapidshare Downloads ohne Premium saugen, Router neu starten, nächster Part. Die Kids von heute werden garnicht wissen wie geil die Szene früher war, da wurde auch Files die down waren schnell wieder gefixt.
ich erinnere mich auch gerne an die zeiten als noch tiscali.it accounts gefaked wurden um 20mb webspace zu bekommen und dort seine files hochzuladen glaub mir, die share-hoster sind einer der gründe wieso es mit der szene bergab gegangen ist... was hat man nicht alles schon in den vielen jahren gesehen? ftpwelt? antileech? share-hoster? was kommt als nächstes? :P

da gabs auch zeiten als release groups leute gesucht haben mit T3 leitungen - heutzutage unvorstellbar, da jeder mindestens eine T3 leitung daheim hat :P

releasegroups wie myth,class,razor1911 und co - das waren die wirklichen helden unserer kindheit :P

heutzutage braucht man sowas einfach nicht mehr - auch ich habe einen medienserver mit 10TB speicher daheim im netz stehen wo noch alter content drauf liegt - nur wieso sollt ich heutzutage noch etwas herunterladen wenn ich netflix, amazon video, spotify und co nutzen kann? denke einzig wenn jeder anbieter wieder sein eigenes ding dreht und man am schluss 100 abos haben muss, kann die szene nochmals belebt werden - vorher wird hier vermutlich nicht mehr viel passieren...

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 09.01.19, 15:58   #30 Top
Benutzerbild von iPacOne™
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 13
iPacOne™ ist offline
iPacOne™
-Γ]ΞZΞИΓTΠϾH|ΞᔓΠǤΓ-
 
Was ist mit uploaded angeboten los?

Zitat:
Zitat von JohnnyRico Beitrag anzeigen
Also ich kann mich sogar noch an Emule-Zeiten erinnern! Die Zeiten waren auch "geil". Aus meiner laienhaften Beurteilung aber sogar viel heikler in Sachen Illegalität/erwischt werden.
However, mMn ist die Entwicklung hin zu legalen Produkten und Wegen der logische Schritt und nicht immer auch das übergeordnete Ziel der Community!? Die meisten saugen doch gerade aus dem Grund, weil es billiger ist, 10 EUR für einen Premiumaccount hinzulegen und unbegrenzt downloaden zu können, als 30 EUR für EINE BlueRay auszugeben, wo der Film dann vielleicht auch noch Mist ist
Und in der Tat: Wenn es keinen Unterschied mehr macht 10 EUR hier oder 10 EUR Netflix und co. dann wäre das wohl das langsame Austrocknen der Community. Allerdings: Es muss auch zuverlässig und verfügbar sein und nicht noch mit zig kostenpflichtigen Zusatzabos etc.
Aber noch ist man ja nicht ganz so weit, oder?
...weniger. Da für 10€ zwar reichlich da ist, Aber über der Zeit sich auch schnell satt schaut. Ich hatte leihweise den Account eines Freundes. Dh.- musste ich sogar nur 5€ zahlen. Doch musst du für "spezial Filme" trotzdem Zahlen. Keine über summen, aber wie es so ist wenn man satt ist. Das coole an Netflex ist das sie selber Produktziehren. Aber ist der Punktz doch da wo man das alles schon keennt .

Aber das wird deswegen nicht aussterben.Warum auch, in Deutschland sind die fetten Jahre auch vorbei! Es gehört mittlerweile zum "guten Ton" die helfe vom verdienten, alleine in Miete zu stecken.

 

Der Ursprung jeder Souveränität liegt bei der Nation. Keine Körperschaft, kein einzelner kann eine Autorität ausüben,
welche nicht ausdrücklich von ihr übertragen worden ist. Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.
- Marquis de La Fayette -
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:45 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2018 Boerse.SH - Boerse.AM - BOERSE.IM



().